FANDOM


Albiore

Albiore im Anime

Die Albiore ist ein Flugobjekt, welches von den Forschern der Class M (Iemon, Tamara und Astor) in Sheridan entwickelt und gebaut wurde.

Sie ist das erste Flugobjekt seiner Art.

Die Flugfähigket verdankt er einem Hover Drive aus dem Dawn Age. In Tales of the Abyss kommen insgesamt 3 Typen vor Albiore I, II und III.

StorylineBearbeiten

Als Luke und die andren in Sheridan ankommen um sich die Albiore zu leihen, erfahren sie, dass sie  während eines Testfluges in den Meggiora Highlands abgestürzt ist - samt dem Piloten Ginji. Währen Lukes und der anderens Abwesenheit baut die Class M eine weitere Maschine: die Albiore II aus den Teilen der Tartarus.

Die Albiore dient als Fortbewegungsmittel für die Gruppe im Spiel und kann im Laufe der Story mit zusätzlichen Flight Stones ausgestattet werden (dass er z.B. auf Schnee landen oder durch Stürme und Strudel gelangen kann). Geflogen wird er von Ginjis jüngere Schwester Noelle.

Später wird noch eine Albiore III gebaut, welche Ginji fliegt - im Auftrag von Asch.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki