FANDOM


Anise Tatlin
Anise Charapic
Name Anise Tatlin
Charakteristische Merkmale
Rasse Mensch
Geburtstag Shadow Decan 46 ND 2004
Alter 13
Geschlecht weiblich
Größe 1,52m
Gewicht 42kg
Augenfarbe braun
Haarfarbe dunkelbraun
Beruflicher Status
Zugehörigkeit Order of Lorelei - Ionian Sergant
Beruf Fon Master Guardian
Persönlicher Status
Status lebendig
Verwandschaft Pamela Tatlin (Mutter)

Oliver Tatlin (Vater)

Heimatstadt Daath
Erster Auftritt
Game Debut 1. Besuch in Engeve
Anime Debut Episode 2: "Sacred Beast Woods"
Seiyuus
Englische Stimme Jolie Jackson
Galerie

Anise Tatlin (アニス タトリン, Anisu Tatorin) ist eine der Hauptcharaktere in Tales of the Abyss und Fon Master Guardian (sowie beste Freundin) von Ion. Sie ist ein spielbarer Charakter im Tales of the Abyss.


GeschichteBearbeiten

Anise Heartbeat

Anise ist auf Lukes Geld scharf

Anise wurde N.D.2015 zum Fon Master Guardian, also zum Leibwächter von Ion ernannt (bzw. von Mohs als dieser eingesetzt). Sie wirkt stehts offen und freundlich sowie ziemlich gierig und geizig, man könnte sogar sagen ziemlich oberflächlich, was ihre Männerwahl betrifft, da sie immer auf der suche nach einem reichen Mann ist. Letzteres hat den Hintergrund, dass ihre Eltern Pamela und Oliver ziemlich naiv sind und immer wieder Geld and den Order of Lorelei spenden und sich zudem noch immer wieder übers Ohr hauen lassen. (so fällt ihr Vater z.B. einmal auf ein falsches Reiseangebot oder ein Gewinnpiel herein, was die Familie unzählige Gald kostet). Diese Verhaltensweise ihrer Eltern führte dazu, dass sie haufenweise Schulden gemacht haben, die Mohs für sie begleichen würde wenn sie nur das täten, was er von ihnen verlangte. Für Pamela und Oliver war Mohs´ Tat zunächst ein Segen, da sie vollstes Vertrauen in den Orden und den Score haben - Geld bedeutet ihnen nichts, weil sie daran glauben, dass es (wie im Score vorhergesagt) am Ende Reichtum und Wohlstand für alle geben wird.
Anise bekommt ihre Puppe

Dist modifizierte Aniese Puppe Tokunaga

Für Anise hat das im Laufe der Storyline dramatische Foglen. Anise wird von Mohs als Guardian von Ion eingesetzt, um als Spitzel zu arbeiten - sie soll Mohs alles berichten, was Ion gerade tut, wo er ist und was er vorhat. Eigentlich widerstrebte es ihr zutiefst, da sie Ion sehr lieb gewonnen hatte, doch sie konnte nicht anders, da Mohs ihre Eltern als Geiseln genommen hatte.

In der Storylne trifft man Anise das erste Mal in Engeve im Inn (Game) bwz. vor Rose' Haus (Anime) auf der Suche nach Ion, der die Diebstähle in Engeve genauer unter die Lupe nehmen wollte und sich deshalb abgeseilt hatte. Als sie erfährt, dass Luke ein reicher Adliger ist, nutzt sie jede Chance um mit ihm zu flirten, damit sie in ein großes Vermögen einheiraten kann und die Schulden ihrer Eltern selbst tilgen kann.

Der Grund für Anise´ geheimnisvolle und reife Natur liegt mitunter daran, dass sie von einigen weiblichen , älteren Oracle Knights gemobbt wurde, weil sie, obwohl sie so jung ist, den Fon Master beschützen darf. Diese Reife erkennt sogar Jade an und sie kann sein Vertrauen erlangen. Neben ihrer allzu oft lockeren und kindischen Art hat sie jedoch auch noch eine raue und brutale Seite, zudem ist sie ziemlich clever. So gelingt es ihr immer wieder andere zu necken oder zu manipulieren (sie neckt auch Luke gerne, wenn sie nicht gerade mal versucht seine spätere Braut zu werden.)

Anise trauert um Ion

Anise trauert um Ion am Mt. Zaleho

Durch Anise gelang es den God-Generals immer wieder, die Gruppe zu finden und am Ende lockte sie sogar Ion zu Mohs - der diesmal ihre Eltern am Mt. Zaleho gefangen hielt - damit dieser den Planetary Score lesen konnte, was letztlich zu seinem Tod fürhte. Anise litt schrecklich darunter, dass sie Ion so etwas Grausames angetan hatte. Bis zu diesem Punkt hatte sie immer, wenn sie traurig oder verletzt war, ihre energische, fröhliche Maske aufgesetzt, doch an diesem Punkt, als Ion starb, weinte sie bitterlich.

Arietta, die Anise ohnehin schon hasst, da sie iher damals Ion weggenommen hat, gibt ihr nach Ions Tod auch die alleinige Schuld daran und will ihn im Duell rächen. Anise sagt dem Duell zu und gewinnt sogar; Dennoch tat es ihr leid, dass Arietta dabei ums Leben kam.

Später, als sie in Chesedonia auf Sync trifft und dieser sie mit Ions Tonfall und Stimmlage anspricht, reagiert sie wütend und verletzt, da sie für einen Moment wirklich dachte, er wäre Ion. Auch hier setzt sie ihre "Maske" nicht wieder auf.

Am Ende der Storyline, im Kampf gegen Sync, versucht sie zu verstehen, warum dieser überhaupt dem Projekt von Van hilft (Auldrant zu replizieren und die Originale zu vernichten), obwohl er selbst ein Replica ist. Es tut ihr leid, dass er im Gespräch angibt, sich innerlich leer zu fühlen und nichts im Leben für sich gewonnen hat. Als er stirbt, ist Anise sogar traurig (im Spiel später sogar wütend) weil sie nicht wollte, dass sie Ion nocheinmal sterben sieht.

KampfBearbeiten

Anise Izayoi Tenbu

Dying Moon im Anime

Anise ist ein Fonist und kämpft mit Artes und ihrer Fon-Tech-Puppe, die im Kampf größer wird. Ihre Mystic Artes sind: Final Fury, Dying Moon (nach dem 1. Playthrough) und Fevertime (auch nach dem 1. Playthroough).

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki