FANDOM


Fomicry maschine

Fomicy Maschine in Choral Calste Im leuchteten Bereich liegt das Original darunter dann das Replica

DefinitionBearbeiten

Fomicry ist eine Technik die mit Hilfe von Fonic Arts die Daten (Fonons) einer Materie (Lebend oder "tot") extrahiert und von dieser eine nahezu identische Kopie (Replica) zu erschaffen. Mit Fomicry ist es theoretisch möglich Isofonons zu kreieren. (Isofonons bedeutet, wenn zwei Gegenstände/Lebewesen die gleiche Fononfrequenz --> sozusagen die Schwingung der Fonons aus dem der Körper besteht ; haben - die Fononfrequenz ist jedoch wie ein Fingerabrduck einzigartig und kommt in der Natur nicht vor. Mit Fomicry ist es jedoch theoretisch möglich: so haben Luke und Asch die selbe Fononfrequenz, im nomalfall entstehen aber keine Isofonons - so hat keiner der Ion Replica die gleiche Frequenz wie das Original)

Ein Replica ist in unserer Welt am besten mit einen Klon zu vergleichen - Fomicry kann man daher auch als "klonen" bezeichen.

Fomicry ist aber sehr fehlerreich und kann von kaum einem Menschen eingesetzt werden,weil es so schwierig ist., Deshalb hat man eine Maschiene entwickelt (bwz. Dist) mit der es jedem der sie bedienen kann möglich ist Replica zu erschaffen.

GeschichteBearbeiten

Das erste Mal wurde Fomicry von Jade Balfour im alter von 9 Jahren entdeckt als er einen Weg gesucht hatte, die Lieblingspuppe seiner Schwester zu reparieren. Es gelang ihm letztendlich und er hatte aus der zerbrochenen Puppe die Fonondaten (gennant Reblica Data) extrahiert und diese Kopiert und neu zusammengesetzt - so entstand eine neue, ganze Puppe. Als Kind wusste Jade nicht um die Bedeutung von Leben und Tod und somit führter er viele kleine Experimente mit Monstern durch um sein Wissen zu erweitern. Doch statt dass er hierdurch den Tod besser verstand (denn oft verstarben die Originale nach der Extraktion) fand er einen Weg ihn zu überlisten.

Zu diesem Zeitpunkt erkannte er jedoch noch nicht, dass die Replizierten Lebewesen NICHT die selben waren, wie die Originale - sondern eigenständige Persönlichkeiten.

Das 2. Bekannte Replica wurde ebenfalls von Jade kreiert - es war seine Lehrerin Gelda Nebilim - doch hier schlug das Experiment zum erstem Mal richtig fehl: Das Replica hatte natürlich keine Erinnerung an Nebilims Vergangenheit und weil diese ein sehr Mächtiger Seventh Fonist war - wurde aus dem Replica ein schreckliches Monster. (Es gelang ihm und Saphir das Monster in eine Höhle im Mt. Roneal zu sperren später bekannt als Nebilims Crag).

Dist, bzw. damals noch Saphir war ebenfalls ein brilliantes Genie und liebte es als Kind schon Fon Tech Maschienen zu kreieren. Als er und Jade die Militär Academy besuchten gelang es Dist eine Maschine zu entwerfen, die es ihm möglich machte ohne Fonic Arts Replica zu erschaffen - somit brauchte man auch kein sogenanntes Fonic Glyph mehr, das notwendig war, um Fomicry einzusetzen. (ein Fonic Glyph ist Teil einer Fonic Art und kann entweder für einen Angriff/eine Heilung da sein oder eben um z.B. gegenstände schweben zu lassen oder eben fomicry zu verwenden. Nur wenige Fonists waren in der Lage das Fonic Glyph für Fomicry zu casten)

Eine Verbotene KunstBearbeiten

Währen eines Unfalls als Jade ins College ging, verbannte Jade Fomicry aus ethischen und moralischen Gründen - vorallem was menschliche Replikate anbelangkte.

Es stellte sich heraus, dass Replica, wenn sie nicht sorgfältig erschaffen werden sehr instabil sind (obgleich man alle Replica zu einem gewissen Grad als Instabil bezeichnen kann) - sie können also im wahrsten Sinne des Wortes auseinander fallen. Wenn lebende Replica sterben, hinterlassen sie keine Leichen - sie lösen sich einfach in ihre einzelnen kleinsten Teile des 7. Fonons auf und verschwinden. Ein weiteres Risiko wurde bereits bald enteckt: nicht nur die Replica waren Instabil; es kam auch sehr häufig vor, dass die Originle schwach wurden, nachdem man ihre Repicla Data extrahiert hatte - einige von ihnen starben letztendlich daran. Dies passiert meist dann, wenn eine Schwäche/ein Fehler/eine Ungenauigkeit bei der Extraktion liegt (welche ja nach wie vor nicht von der Maschiene sonder i.d.R. von Fonists gemacht wird)

Nachdem Jade das Verbot ausgesprochen und damit auch den Versuch Prof. Nebilim zu rekonstruieren hatte - entfernte er sich immer weiter von Saphir, der diesen Traum noch nicht aufgeben wollte. Saphir glaubte noch immer fest daran, dass er und Jade es schaffen könnten Prof. Nebilim wieder zu erwecken und so trat er den God Generals bei, die selbst ihre Interessen an Fomicry hatten.


Fomicry ist nicht in der Lage Perfecte Kopien zu erschaffen - so unterscheiden sich die Replica von den Orignalen meist in Aussehen, Fononfrequenz und damit auch Fähigkeiten. Die einzigen bekannten perfecten Isofonons sind Luke und Asch - doch auch hier finden sich im Äußeren Unterschiede: z.B. die Haare. Bei den 7 Ion Replica gab es keine Isofonons und alle hatte unterschiedlich starkt ausgeprägte Fähigkeiten - die stärksten und damit dem Original am nächsten kommenden Fähigkeiten hatte der 7. Ion - deshalb wurde auch dieser erwählt den Original Ion zu ersetzen.

Replica können ihre Energien nicht wieder aufladen und deshalb zerfallen sie irgendwann, wenn sie zu oft mächtige Fonic Arts einsetzen - allen Vorran Daathic Fonic Arts. (Deshalb ist Ion auch so schwach - den Score zu lesen kostet viel energie, deshalb verschlechterte sich Lukes zustand nach dem er die Hyperresonanz einsetzte, letztere ist keine Daathic Fonic Art)

Time Line in der StoryBearbeiten

N.D. 2010 erschuf Van Grants ein Replica von Luke fon Fabre (später Asch) welches ebenfalls als Luke bekannt ist.

N.D.2015 erschufen Van Grants und Grand Maestro Mohs 7 Replica von Fon Master Ion, bei welchem ledeglich der 7. Ion an die Fähigkeiten des Originals heranreichte. Einen hebte er sich auf und die restlichen 5 wurden bei lebendigem Leib in den Mt. Zaleho Vulkan geworfen um diese Atkion zu vertuschen. Einer von ihnen überlebte jedoch: Sync the Tempest.

Im weiteren Verlauf der Story erfährt man, dass Van plant ein Replica von Auldrant zu erschaffen (eines von Hod und den Isle of Ferres existiert bereits) Zudem haben die Six God Generals begonnen von allen möglichen Leuten Repilca Data zu extrahieren  - und zwar heimlich! So gab z.B. Sync vor ein Scorer zu sein und den Leuten den Score zulesen während er ihnen ihre Replica Data extrahierte. So kommt es im Spiel immer wieder dazu, dass man sieht wie Originale nach Scorelesungen starben. (Als "inkomplettes" Replica war Sync möglicherweise auch nicht in der Lage die Replica Data sorgfältig zu extrahieren.)

Mit all den neuen Replica wollte Van Grants seine neue Welt Eldrant besiedeln - es war ihm dabei nur recht, wenn die Originale es nicht überlebten.

Bekannte Orte, an denen Replica Maschinene stehen und von Van benutzt wurden: Choral Castle, Ortion Cavern und der neuen Isle of Feres.

Was geschieht wenn ein Replica stirbt?Bearbeiten

Sync so gut wie tod

Sync dessen Zellen sich gerade komplett zersetzen

Die Fonons, die ihre Zellen zusammenhalten (binden) zerfallen und sinken dramatisch. Ziemlich schnell zersetzen sich ihre Zellen wass letztlich zum Tod des Replicas führt. Falls dieser Prozess in Gang tritt, sollten die Betroffenen darauf verzichten ihre Kräfte (Fonic Arts) einzusetzen oder zumindest nicht mehr als sie unbedingt müssen - denn das würde den  Fononzerfall nur beschleunigen.

Hierbei geschieht genau das, was auch mit JEDEM, der in den Kern von Auldrant und damit in den Planetary Storm gelangt: auch dessen Zellen zerfallen. (wie z.B. Van, nach dem Kampf im Absorbion Gate - nur mit viel Energie war es ihm Möglich sein Zerfallen zu verhindern und Lorelei in sich aufzunehmen - auch nur mit dieser neuen Kraft war es ihm Möglich Sync vor dem Zerfall zu retten.)

Bei Ion und Sync kann man gut sehen, wie es aussieht, wenn ein Replica stirbt.

Ion kurz vor seinem Tod

Ion dessen Fonons zerfallen - kurz vor seinem Tod

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki