FANDOM


Original Ion.png

Ion Original wie er im Anime erscheint (13 Jahre)

Ion Original kommt als Person nur im Ion - Gaiden Manga vor → Im Anime und im Spiel wird er lediglich erwähnt. Er ist das Original aus welchem Ion (7), Sync, Florian und die anderen 4 Replica geschaffen wurden. Im Flashback des Anime scheint sein Charakter dem des 7. Replica sehr ähnlich zu sein, doch der Manga zeigt ein ganz anderes Bild des Original Ions....


VergangenheitBearbeiten

Ion wurde N.D.2003 in Malkuth geboren und später nach Daath gebracht, da der Score vorhersah, um der nächste Fon Master zu werden. Nach Fon Master Evenos Tod  (N.D. 2011) wurde er von Ion ersetzt. Zu dieser Zeit wurde auch Arietta sein Fon Master Guardian.

Anders als der  7. Ion hasste dieser Ion den Score, da er gelesen hatte, dass er sterben würde. Während er den Score las und die Bevölkerung glücklich machte, erkannte er, wie alle von dem Score vereinnahmt waren - infolge dessen begann er zu glauben, dass die Welt nur Abfall ist und zerstört werden müsste. Dies führte dazu, dass er mit Van Grants kooperierte, der den Plan verfolgte, eine neue Welt - frei von Score - zu erschaffen. Wenn auch sein Charakter nach außen hin dem vom 7. Replica sehr ähnlich schien, so war doch seine Persönlichkeit in Wahrheit sehr viel mehr verdreht und verbogen.

Ion Original noch wenige Minuten zu leben.jpg

Ion Gaiden (copy)

Als eine Gruppe von Rebellen über das Fon Master Replicationsprojekt erfuhren und Ion damit konfrontieren wollten, geriet Arietta ins Kreuzfeuer (sie wollte ihn verteidigen und wurde dabei selbst angegriffen) und wurde verletzt. In seiner Wut attackierte Ion die Leute und tötete sie mit einer einzigen Attacke und behauptete, er sei der einzige, der sein "Haustier" verletzen dürfe. Des Weiteren gab es Gerüchte darüber, Ion habe eines seiner Replica selbst getötet, da es ein totaler Fehlschlag, und damit "völlig defekt" war.

Ion hatte Arietta damals in den Wäldern gefunden als sie noch ein kleines Kind war. Er ist derjenige gewesen, der ihr die menschliche Sprache, Lesen und Schreiben beibrachte - wobei er über sie mehr an ein Haustier als an eine Person dachte. Von wilden Tieren erzogen, wusste Arietta nichts über den Score, den er so sehr hasste. (Einst hatte Arietta ihm einen Schädel ihrer verstorbenen Liger - Schwester geschenkt, und gesagt, er habe ihn immer beschützt und nun würde er auch Ion beschützen - daran erkannte er, dass Arietta keine Ahnung hatte, was der Score mit ihm vorhatte). Nachdem Arietta sein Guardian wurde, warnte er sie, dass wenn sie sich jemals als nutzlos für ihn erweisen würde, er sie sofort verstoßen würde - doch sie lächelte und sagte sie würde immer an Ions Seite sein.

Ions death.jpg

Ion Gaiden - Ions lezten Sekunden

Als der Tag seines vorhergesagten Todes näherrückte und er immer mehr bettlägerisch wurde, empfand Ion Ariettas Anwesenheit als sehr angenehm. Deshalb bat er Van Arietta als Fon Master Guardian zu entlassen und als God - General einzustellen - er wollte nicht, dass sie ihn sterben sieht, da er wusste sie würde sich daraufhin das Leben nehmen. In seinen letzten Momenten dachte Ion zurück an seine Erinnerungen mit Arietta und weinte - er bemerkte viel zu spät, dass er nicht alleine gewesen war, so wie er es immer dachte - doch nun war er es, da er sie entlassen hatte. Kurz vor seinem Tod streckte er die Hand nach dem Liger - Schädel aus, den er von Arietta bekommen hatte aus, und starb.

Ion starb N.D. 2015 so wie es der Score vorhergehen hatte.

Er wurde von Van heimlich auf einer Wiese in der Nähe von Daath begraben - er kennzeichnete es mit dem Schädel den Ion von Arietta bekommen hatte.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki