FANDOM


Kimlasca Wappen

Kimlascas Wappen

Das Königreich Kimlasca-Lanvaldear, meist mit Kimlasca abgekürzt, ist eine der beiden großen Nationen in Auldrant und der Staat, der sich mehr auf den technischen Fortschritt als auf Landwirtschaft und Fonic Artes konzentriert. König von Kimlasca ist König Ingobert.

GeschichteBearbeiten

Früher war es das Königreich Ispania welches in N.D.0447 seine Unabhängigkeit gegenüber dem Königreich von Frank erklärte, in dem es seinen Gegnern half und es völlig zerstörte. In einigen Kriegen mit Malkuth verlor Kimlasca einige seiner Gebiete und bald war Malkuth fast genauso groß wie Kimlasca. Infolge der Niederlagen, die im Score vorhergesagt wurden begann auch Kimlascha den Score und die Order of Lorelei ernster zu sehen.  N.D. 2002 beginnt der Hod War in welchem Kimlascas Truppen auf der Insel einmaschieren und die gesamte Familie Gardios auslöschen (mit ausnahme von Gailardia Galan Gardios - zu dem Zeitpunkt 5 Jahre alt, der später als Guy Cecil bekannt ist).

Einige Zeit vor Beginn der Storyline vereint sich Kimlasca mit dem Königreich von Lanvaldear in dem dessen Königsfamilie in die von Lanvaldear einheirateten - seitdem ist es das Königreich Kimlasca-Lanvaldear.

GeographieBearbeiten

Auldrant Map Kimlasca

In blau - Kimlascas Gebiete

Kimlasca gehört eher der Süden von Auldrant - also ein Großteil von Aberria (mit Ausnahme von Chesedonia) und Radessia sowie Süd Rugnica.

Wichtige Städte:Bearbeiten


Wichtige Dundeons:Bearbeiten