FANDOM


Legretta the Quick
Legretta Portrait
Name Legretta the Quick
Charakteristische Merkmale
Rasse Mensch
Geburtstag ND 1993
Alter 26
Geschlecht weiblich
Größe 1,62 m (Spiel)

1,66 m (im Anime)

Gewicht 50kg
Augenfarbe grün
Haarfarbe blond
Beruflicher Status
Zugehörigkeit Oracle Knights, God Generals Kommandant der 4. Division
Beruf God General, Adjutant Commander der God Generals
Vorheriger Beruf Major, Ausbilder von Tear Grants
Persönlicher Status
Status tot
Verwandschaft Bruder Marcel Oslo
Alias Giselle Oslo
Heimatstadt Daath
Erster Auftritt
Game Debut 1. Besuch in St. Binah
Anime Debut Episode 3: "Oracle Knights Attack"
Seiyuus
Englische Stimme Cindy Robinson
Galerie
Legretta alias Giselle Oslo ist eine der Six God-Generals - sie befehligt die 4. Division der Oracle Knights.

GeschichteBearbeiten

Giselle Oslo (ジゼル・オスロー Jizeru Osuro) besser bekannt als Legretta, ist eine der Six God-Generals (SGG). In der VCergangenheit trainierte sie Tear Grants. Sie ist eine der vertrautesten Untergebenen von Van Grants, abgesehen davon, dass sie ursprünglich plante ihn zu töten, indem sie Tear Grants ausbildete. Sie führt seine kompliziertesten Befehle aus und ist befugt anderen der SGG Befehle zu erteilen. Im Jahr N.D. 2016 starb ihr Bruder Marcel Oslo im Kampf um Northern Chesedonia in N.D. 2015. wird Van Kommandant der Oracle Knights und Legretta untersuchte den Closed Score, und fand heraus, dass Van die Truppen aussandte, obwohl er wusste, dass sie verlieren würden. Voller Hass wollte sie Van töten, doch als dieser erfuhr, dass sie den Score ablehnte, warb er sie als Unterstützung an. Sie trat den SGG bei und änderte ihren Namen in Legretta. Im Jahr ND 2016 unterrichtete sie Tear Grants, die am Oracle-Militär-Programm teilnahm, welches 6 Monate dauerte. Obwohl Tear zuerst trotzig gegenüber Legretta war, änderte sie ihre Meinung und nannte sie Major Legretta. Als sie Tears Training beendet hatte, warf sie ihre Vergangenheit so wie ihre Rache weg und wurde eine ehrliche Untergebene von Van. In der Zeit danach wurde sie von Van zum SGG befördert und sie glaubte an Vans Ideale, den Score zu verachten – da sie es so empfand, dass er ihr ihren Bruder geraubt hatte.

Sie verachtet es, wie der Score das Leben der Menschen fest im Griff hat; wie er ihre Gefühle und Taten vorherbestimmt und fragt sich irgendwann selbst, ob sie nicht auch nur eine Puppe ist, die von dem selben kontrolliert wird. Später spricht sie ganz spezifisch davon, wie sie es ablehnt, den Score ihre Gefühle bestimmen zu lassen und dass der Wille der Menschen ausschließlich ihnen selbst gehört.

Legretta und Sync Final Battle

Gemeinsam mit Sync bereitet sie sich auf den Final Battle vor

Im Laufe der Zeit verliebt sich Legretta in Van und widmet sich ganz und gar seinen Ambitionen. Sie ist ebenfalls der Ansicht, dass die Welt wie sie existiert, nicht mehr zu retten ist und will infolgedessen ebenfalls die Welt zerstören um sie durch ein Replikat zu ersetzen. Sie ist bereit ihr Leben für Van und seine Pläne zu opfern, und es ist ihr egal ob dabei Unschuldige ums Leben kommen.



PersönlichkeitBearbeiten

Tear ist die einzige, der sie ihre Gefühle zeigt, immer wieder, wenn sie sich treffen, versucht sie diese zu überzeugen auf ihre Seite zu wechseln. Durch ihre Vergangenheit sind die Beiden durch ein enges Band miteinander verbunden und das ist der Grund dafür, dass Legretta anfangs noch zögert, Tear zu töten (mit der Zeit wird sie aber immer aggressiver). Bei jeder Begegnung begrüßt sie die Gruppe äußerst unfreundlich (schießt ihnen vor die Füße) und als sie das erste Mal besiegt wird, ist sie diejenige, die Luke einen Hinweis darauf gibt was er eigentlich ist, indem sie ihn ein „reject“ (Missgeburt; jemand der nicht dazugehört…) nennt, darüber hinaus informiert sie Jade darüber, dass Fomicry wiedererweckt wurde. Wie es sich für einen SGG gehört ist sie intelligent, berechnend und gefährlich. Sie spricht meist in ruhigem Tonfall und ist überzeugend bei Verhandlungen und wenn sie von ihrem Glauben spricht. Sie ist begabt, daribei ihre Gefühle zu verbergen und ist damit auch Tear sehr ähnlich: beide scheinen emotionslose Soldaten zu sein, und versuchen Respekt zu gewinnen. (deshalb halten sich auch beide daran nicht zu weinen oder Gefühle wie Schwäche oder Angst anderen gegenüber zu zeigen).

Obwohl sie von Fomicry weiß, ist nicht sicher ob sie anfangs wusste, dass Sync ebenfalls ein Replica ist - sicher ist jedenfalls, dass sie es nach seiner Rückkehr vom Core gewusst haben muss, da er dann ja ohne Maske rumlief.

--> da sie eine enge Vertraute von Van ist, liegt es jedoch nahe, dass sie ebenfalls in das Geheimnis eingeweiht gewesen sein könnte.

KampfBearbeiten

Legretta Prism Ballet

Legrettas Mystic Arte

Legretta hat 2 Pistolen, mit denen sie perfekt umgehen kann. Im Anime benutzt sie ausschließlich diese. Im Spiel jedoch verwendet sie unter anderem auch Fonic Artes. Ihre Acrane Artes sind zum Beispiel Searing Sorrow und Flamme Rouge - was jedoch gefährlicher an ihr, ist ist der Schnelligkeitsfaktor bei ihrem Mystic Arte Prism Bullet.

TriviaBearbeiten

  • Legretta ist mit Sync und Largo die einzige, die ihre eigenen Interessen in den Hintergrund stellt um Van zu gehorchen.
  • Sie ist der einzige God-General, der zu Beginn vorhatte Van zu töten und nur aus diesem Grund mitmachte (und sich dann in ihn verliebte).
  • Sie und Sync sind die einzigen God Generals, die den anderen Befehle erteilen dürfen - Legretta ist Adjutant Kommandant - soll heißen wenn Van nicht da ist, hat sie das Sagen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki