FANDOM


Jade ist die Ruhe selbst

Miasma ist als Lila Nebel sichtbar

Das Giftige GasBearbeiten

Miasma ist wie ein giftiges Gas oder giftiger Nebel in Tales of the Abyss, der aus dem Inneren von Auldrant an die Oberfläche steigt. Es ist lilafarben und erscheint wie ein dicker Nebel.

Das Miasma ist zwar extrem gesundheitschädlich, doch nicht sofort tödlich: Wenn man es nur über einen kurzen Zeitraum einatment, trägt man davon keine Folgen - er erzeug höchstens einen Reizhusten bei der Inhalation. Ist man dem Miasma jedoch längere Zeit - also über Tage und Wochen hinweg - ausgesetzt, machen sich schwere Symptome bemerkbar wie starker Hustenreiz, Schwäche und allgemeines Krankheitsgefühl, das Atmen fällt immer schwerer. Wenn man dem Gift zulange ausgesetzt ist, ist es unter Umständen tödlich.

HintergrundBearbeiten

Das erste Mal hört man von dem Miasma in Furbas Rivers - hier gibt es ein Erdbeben und an einer Stelle strömt Miasma aus dem Inneren von Auldrant. Das nächste Mal sieht man eine große Menge und dessen Auswirkung in Akzeriuth - die Menschen sind alle schwach und leiden schwer unter dem Miasma. Da Akzeriuth eine Minenstadt ist (also mit viel Bergbau und Tunneln) welche in die Erde hineingebaut wurde, bleibt das Miasma hier sozusagen hängen - es zieht nicht ab. Tatsächlich kommt das Miasma aus dem Qliphoth - welcher unter den sogenannten Outer Lands liegt. In der Vergangenheit, als die Outerlands noch dort waren wo heute der Qliphoth ist - wurden diese auch von Miasma überzogen und es drohte die ganze Menschheit zu vernichten, da es überall auftauchte; mit Hilfe des Floatprojekts jedoch gelang es, das Meer und das Festland von Auldrant auf Säulen (Den Sephiroth Trees) in die Luft zu heben und somit vom Miasma zu befreien. Seitdem wird der Bereich unter dem Land Qliphoth genannt - welches inzwischen ein Meer aus Miasma ist.

Mit dem Plan die Outer Lands wieder in den Qliphoth absinken zulassen, wollten Jade und die anderen das Miasma unter dem Land wegschließen - doch es dauerte nicht lange, da gerriet es wieder an die Oberfläche und überzog ganz Auldrant.

Im Verlauf der Geschichte gelingt es Luke mit Hilfe seiner Hyperresonanz jedoch wirklich das Miasma dauerhaft zu neutralisieren.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki