FANDOM


Zaleho Kazan Introduction

Mt. ZalehoBearbeiten

Mt. Zaleho ist ein aktiver Vulkan auf dem Kontinent Padamiya und befindet sich süd-westlich von Daath. Es gibt zwei Zugänge: einmal über den Krater und einmal über eine Teleportstelle in der Kathedrale von Daath. Er beherbergt einen der Sephiroth Tree.

Das Innere hat ebenfalls zwei Zugänge: einer führt zu einer Forschungsplattform mit direktem Zugang zum Sephiroth Tree und der andre direkt in den Mund des Vulkans. Letzterer ist ein Labyrinth welches immer weiter nach unten führt und sogar einen Drachen beherbergt.

In der Story lineBearbeiten

Im Spiel betritt man den Mt. Zaleho 3x (einmal davon optional). Das erste Mal um zum Sephiroth zu gelangen: hier kommt man noch nicht wirklich ins Innre hinein. Das zweite Mal um Mohs, Anise und Ion zu folgen wo dieser dann auch stirbt - hier muss man außerdem den Kampf gegen den Drachen meistern. Das 3. Mal kann man hier mit einem Item die Lava erkalten lassen und neue Areale betreten um weitere Items zu erhalten.

An diesem Ort wurden die Ion Replica "entsorgt" und Sync überlebte diese Art der Entsorgung als einziger mit Florian.

Auch Ion kam hier ums Leben als er den Planetary Score lesen sollte.

Im Anime besuchen sie den Vulkan nur ein einziges Mal - um Ion zu retten - was jedoch nicht gelingt.

Nach dem die Outer Lands sicher in den Qliphoth gesenkt wurden, wurde der Vulkan bedeutend aktiver.


  • 2. Besuch im Spiel
  • In der Mitte des Zaleho Vulkans: hier sind vermutlich die Ion Replica ins Magma geworfen worden
  • Im Inneren des Vulkans
  • Außenansicht, in der Luft der Albiore















SoundtrackBearbeiten

Zaleho Vulcano
Full Version

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki